Campana 1. Festival der Klänge - Rückblick 7. und 8.10.2017

Im Klangnetzwerk

finden Klänge hervorbringende Menschen und Klänge empfangende Menschen weltweit zusammen. Das Klangnetzwerk wurde von den Klangkünstlern  Manuela Ina Kirchberger und Thomas Plum 2012 ins Leben gerufen, um mit dem Thema "Klang" zu arbeiten und es zu verbreiten. Es bildet eine Plattform für obertonreiche Klänge und fördert Verbindungen  zwischen Künstlern, Therapeuten, Instrumentenbauern, Veranstaltern etc. und Klanginteressenten.
Das Klangnetzwerk arbeitet an verschiedenen Projekten mit Klang. Alle 2 Wochen feiert es im Vollmond-Neumond Rhythmus
weltweite Klangnetzwerkabende. An diesen Abenden schließen sich an verschiedenen Orten weltweit klanginteressierte Menschen zusammen.  Zur selben Zeit werden durch das bewusste Spielen der Klänge positive Schwingungen wie z.B. Heilung, Frieden und Liebe zu Mutter Erde und allen lebenden Wesen gebracht. Durch die Verbindung vieler Menschen weltweit, sind diese Abende ganz besondere Feste obertonreicher Klänge geworden. Frieden, Freude und tiefe Entspannungsmomente laden dich ein mitzuschwingen!

Du bist herzlich willkommen dabei zu sein!

Auf dieser Webseite findest du die Termine und auch Veranstaltungsorte zu den weltweiten Klangnetzwerkabenden! Wer von zu Hause aus dabei sein möchte und auch kein Instrument spielt, kann sich einfach in der Vernetzungszeit eine von unseren Online - Klangreisen von verschiedenen Klangkünstlern anhören. Die weltweiten Klangvernetzungen sind kostenfrei, die Preise für öffentliche Klangabende legen die Künstler/Therapeuten selbst fest.

Bitte beachte auch das 1. Klangfestival Campana - auf Schloss Rochsburg.



Werde Fördermitglied

im Klangnetzwerk e.V.

HIER

Mach mit im Klangnetzwerk

und wirke selbst zu den weltweiten Klangnetzwerkabenden, welche regelmäßig stattfinden mit oder besuche eine der Veranstaltungen im Netzwerk.

Trage Dich als aktiver Klangarbeiter in unser Klangadressregister ein, damit dich Klangsuchende finden können.


Links zu unseren Netzwerken